Q&A Welchen beruflichen Hintergrund hast Du? Eure Fragen beantwortet

Erstmal vielen vielen Dank das so viele bei der Umfrage mitgemacht haben.
Es hat echt Spaß gemacht die Antworten durchzulesen und ich hab schon
einige Ideen was ich verändern werden. Lieben lieben Dank an Euch.

Und ich denke wir fangen auch einfach mal an „ bei der Spalte
"Was vermisst Du beim Kanal Gesundheit next Level?
Da waren auch einige Fragen dabei. Eine liebe Zuschauerin schreibt :

"Mir fehlt oft der Hinweis, ab wann man zum Arzt gehen sollte.
Wer mich kennt, weiß das ich nicht so viel von Ärzten halte,
da einfach immer nur Symptome behandelt werden, aber nie
die Ursache.

Ich persönlich würde zum Arzt gehen, wenn es Situationen gibt,
wo wirklich nur ein Arzt helfen kann, wie z.B. Wenn ich hinfallen
würde und mir würde der Knochen schon halb rausstecken.

Das war nämlich bei meiner Oma so. Keine Sorge. Sie ist fit
und kann normal gehen. Oder wenn ich ein Gips brauche um den
Knochen ruhig zu stellen.

Dann würde ich einen Arzt aufsuchen. So Themen wie Krebs, Bluthochddruck,
Darmkrankheiten würde ich alles selber behandeln.

Wenn Du sagst Es geht ohne Arzt nicht und Du hast ein guten Arzt gefunden,
dem Du vertraust, dann würde ich da einfach auf das Bauchgefühl hören
und wenns nötig ist auch hingehen.

Nächstes: Es wäre schön wenn Du mal ein Video über Jod machen könntest:
Ist notiert. Und wird demnächst kommen. Dann ein lieber Zuschauer schreibt:

Mehr Details z.B. wie man Präparate einnimmt? Diese Anfrage habe ich auch schön
öfters in den You tube Kommentaren gelesen. Wird auf jeden fall in die Checkliste
aufgenommen. Danke auch an Dich für die Nachricht.

Und die letzte Frage: Hallo Conny, was waren die Beweggründe für deine Videos?
Welchen beruflichen Hintergrund hast du, bist du Medizinerin oder Heilpraktikerin?
Viele Grüße Tanja
Hallo liebe Tanja. Wie ich überhaupt dazu gekommen bin um Videos
zu machen und mich mit dem Thema Gesundheit zu beschäftigen.

Das hängt alles mit meinem Opa zusammen. Vor ca. 10 Jahren ist er an Lungenkrebs und
Knochenkrebs gestorben. Atemaussetzter von 20 Sekunden, ohne Ende Morphium gespritzt
bekommen. Durch die starken Medikamente : Keine Klarheit mehr,
Schmerzen ohne Ende, und am Ende an Krebs erstickt. Jeder wird irgendwann mal sterben.

Aber es ist ein Unterschied: Ob gesund oder krank. Ich hatte damals
absolut keine Ahnung das man mit Alternativer Medizin Natuheilkunde
Krebs heilen kann und so isst mein Opa auch gestorben.

Und da fing es an,das ich mich viel mit dem Thema auseinandergesetzt habe,
viele Bücher gelesen. Dann eine Ausbildung zur holistischen also ganzheitlichen
Gesundheits und Ernährungsberaterin gemacht und der Wunsch ist da,
Menschen zu helfen die krank sind.

Und ich wünsche es keinem, soetwas durchzumachen, was mein Opa erlebt hat.
Deshalb gebe ich gerne die Infos weiter. So das Video wird schon etwas länger.
Und wir wollen bei kurz und knackig bleiben. Freue mich das Du zugeschaut hast.

Wenn Du magst, kannst Du unten rechts meinen Kanal abonnieren.
Teile es gerne mit andern und bis zum nöchsten Video. Allles Liebe Deine Conny.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.