Coronakrise und Impfpflicht – Experten melden sich zu Wort

Hallo und herzlich willkommen zu einer neuen Folge von
Gesundheit next level. Corona ist ja in aller Munde.
Man hört nur noch dieses eine Thema. Ich wollte euch heute 3 Experten
vorstellen die mega Videos dazu gemacht haben.

Was gerade abgeht und wie wir Menschen manipuliert werden
und das Glauben was die Regierung sagt. Und dazu äußert
sich Klaus Köhnlein in einem Interview.

Über Manipulation bei Corona, über den Masernimpfzwang.
Wie oft übertherapiert wird mit chemischen Mitteln bei
Corona und dadurch Leute sterben und da erst recht keine
Chance haben gesund zu werden.
Ich verlinke Dir das Video hier drunter:

 

1. Video: Der Viruswahn: https://www.youtube.com/watch?v=aFl9bdtXPwA&t

 

Im zweiten Video geht es darum wie Bill Gates der
fast reichste Mann der Welt seine Finger mit im Spiel hat.

Wusstest Du das Bill Gates sich schön überall mit einkaufen
kann und das tut er auch im Gesundheitssystem der WHO.
Er hat zig Leute impfen lassen in den ärmeren Ländern
wo viele Impfschäden davon getragen haben.

Und darüber spricht ein Journalist der sich für die
Grundrechte und auch natürlich für seine eigenen
Kinder einsetzt. Das Video verlinke ich euch auch in
der Infobox.


2. Video: https://www.youtube.com/watch?v=DxzMpNoZOL0&t

 

Im dritten Video geht es darum wie ein Facharzt der
Mikrobiologie sich zum Thema Corona äußert und
die heutigen Maßnahmen nicht gut heißt.

Er spricht im Video über die Coronazahlen und das die
Zahlen nichts über die Gefährlichkeit des Virus aussagt.
Denn die Zahlen sagen nicht aus ob man an einem
Virus oder mit einem Virus verstorben ist.

 

3. Video: https://www.youtube.com/watch?v=AzY190EnPYM

 

Hier wird nicht unterschieden und alles in einen Topf geworfen.
Schaut euch die Videos an. Und teilt teilt teilt sie Bitte.
Nur so können wir was erreichen. Bleibt gesund.

Danke fürs zuschauen. Wenn Du mehr wissen willst.
Bitte kostenlos abonnieren. Und dann sehen wir uns
im nächsten Video wieder.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.